Logo

Elizabeth Volk
Kunsthistorikerin

  1. Profil
  2. Publikationen
  3. Übersetzungen
  4. Kontakt

Das Gleiche in Grün
Kunstübersetzungen
vom Deutschen ins
Englische

...

Zum Logo

Ein großes Rechteck, eine weiße und eine grüne Fläche: Reduzierte Formen. Auf der weißen Fläche innen links ist Platz für einen Originaltext in Deutsch, ein eigenständiges Kunstwerk, das mir zur Übersetzung übergeben worden ist. Meine Aufgabe ist es nun, „das Gleiche in Grün” zu produzieren. Aber genau betrachtet, ist „das Gleiche in Grün” von vorneherein niemals das gleiche. Die Farbbezeichnung macht es schon zu etwas anderem. Trotzdem sehe ich meine Aufgabe darin, das mir anvertraute „Kunstwerk” als solches zu behandeln und danach zu streben, ein würdiges, möglichst genaues Abbild von ihm in der anderen Sprache zu schaffen. „Das Gleiche in Grün” ist auch aus einem ganz anderen Grund mein Motto geworden. Diese Redewendung lässt sich nicht so ohne weiteres ins Englische übertragen. Der Ausdruck hat etwas sprachspezifisch ganz Deutsches an sich, hat sich historisch in diesem Land herausgebildet. Daran zeigt sich, wie bunt die Welt ist, und wie einem dies manchmal ganz schön Kopfweh bereiten kann, weil nicht alles eins zu eins in die andere Sprache übersetzt werden kann. Und dennoch setze ich mir dieses „Kunstwerk in Grün” zum Ziel. Und weil ich finde, dass wir alle stolz sein sollten auf das, was wir erarbeitet haben, ist das Logo mit einem grünen Rahmen versehen, eine Kunst, die sich sehen lassen kann.

About my logo

You see a rectangle with a white space and a green space inside. On the white space at the inside left, there is room for an original text in German, an independent work of art that has been entrusted to me. It is now my task to produce the green version of the same thing: The Germans have a saying called “the same thing in green”, basically used to express that one thing is equivalent to another. In my work, I mean to reproduce “the same thing” in a different language. But it is worth thinking about that “the same thing in green” is not ever going to be “the exact same thing”, since even the German phrase already expresses a difference in color. So it is with bringing foreign texts into one’s own culture. There are always going to be those nuances of differences. Different shades in the thinking rooted in the culture you are trying to translate into your own. My logo reminds me that it is important to take such cross-cultural differences into account, yet strive at the same time for as exact a translation as possible. Only then can justice be done to the original text. Precisely because such thoughts go into a good translation, my logo has a green frame extending around both the original text and the translation, as would befit any work of art.

Datenschutz | Impressum